Hallenbad: Kinderschwimmkurse starten im März

04.02.2019
Kategorie: SVS Pressemitteilungen 2016, BVS Pressemitteilungen, BVS Aktuelles  

Bild: BVS

Neue Schwimmkurse für Kinder ab fünf Jahren starten Anfang März im Villinger Hallenbad. In 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten lernen die Buben und Mädchen dabei unter fachkundiger Anleitung, sich eigenständig im Wasser zu bewegen und die Furcht vor tiefem Wasser zu verlieren. Während der Kurse werden die Grob- und Feinmotorik beim Brustschwimmen geschult.

Im Hallenbad Villingen beginnen ab Freitag, 8, März, drei Gruppen-Kurse. Diese treffen sich zu den Schwimmunterrichtsterminen immer dienstags, mittwochs und freitags. Gruppe 1 beginnt um 14.30 Uhr, Gruppe 2 um 15.30 Uhr und Gruppe 3 um 16.30 Uhr.

Inklusive Eintritt kostet der Kinderschwimmkurs 150 Euro.

Interessierte können sich an der Bäderkasse des Hallenbads anmelden und weitergehend informieren. 

Info: Laut einer 2017 veröffentlichten, repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) können fast 60 Prozent der zehnjährigen Kinder nicht schwimmen. Um dem vorzubeugen, Kindern eine unter Umständen lebensnotwendige Sicherheit im Wasser zu geben, die Gesundheit zu fördern und Freude an der Bewegung im Wasser zu vermitteln, bietet die BVS Kinderschwimmkurse an.

X

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Website laufend weiterzuentwickeln. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich bin damit einverstanden

Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen zu können, müssen Cookies und JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.