Exklusive Einblicke in die Kneippbad-Baustelle

23.01.2018
Kategorie: SVS Pressemitteilungen 2016, BVS Aktuelles, BVS Pressemitteilungen  

Die Baugrube für das neue Technikgebäude wächst zusehends. Was konkret geplant ist, wird den Interessierten am kommenden Samstag, 27. Januar, erläutert. Bild: BVS

Der zweite Bauabschnitt im Kneippbad ist in vollem Gange. Dort, wo im Sommer die Badegäste die Sonne und das idyllische Freibad genießen, stehen derzeit Baumaschinen, Erdhügel sind aufgetürmt, Bauzäune riegeln eine riesige Baugrube ab. Was derzeit konkret im Kneippbad gebaut wird, warum dies nötig wurde und wie alles vonstattengeht, können Interessierte am Samstag, 27. Januar, erfahren. Denn dann bietet die Bäder Villingen-Schwenningen GmbH (BVS) zwei exklusive Führungen an. BVS-Geschäftsführer Ulrich Köngeter wird zusammen mit dem Verwaltungsleiter der Bädergesellschaft, Jerome Chapus, die angemeldeten Besucher jeweils um 12 Uhr und um 13 Uhr über die Baustelle führen, die Arbeiten erläutern und Fragen beantworten. „Wir möchten unsere treuen Badegäste gerne mit in das Geschehen einbeziehen und ihnen sämtliche Informationen zur Baustelle und zum Gesamtprojekt geben“, so BVS-Geschäftsführer Ulrich Köngeter. „Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und laden herzlich ein.“

Bitte um Anmeldung

Die BVS bittet um Anmeldung mit vollständigem Namen, gewünschter Uhrzeit und ob eine Begleitperson mitgebracht wird, per E-Mail an info(at)baeder-vs.de bis zum Freitag, 26. Januar, 10 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 17 pro Führung beschränkt. Die BVS bestätigt die Teilnahme per E-Mail. Die Bädergesellschaft bittet, festes Schuhwerk mit dicker Sohle und gutem Profil zur Baustellenführung zu tragen. Vielen Dank.

Kontakt Presse

Ihre Ansprechpartnerin:

Susanna Kurz
Tel 07721 40504805
susanna.kurz(at)baeder-vs.de

X

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Website laufend weiterzuentwickeln. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich bin damit einverstanden

Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen zu können, müssen Cookies und JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.