Natascha Toninger neue Bäderbetriebsleiterin

23.05.2019
Kategorie: SVS Pressemitteilungen 2016, BVS Pressemitteilungen  

BVS-Geschäftsführer Ulrich Köngeter begrüßt Natascha Toninger

Seit dem 1. Mai ist Natascha Toninger neue Betriebsleiterin bei der Bäder Villingen-Schwenningen GmbH (BVS). Sie folgt auf Jerome Chapus, der sich nach zwei Jahren nun einer neuen beruflichen Herausforderung widmet.

Natascha Toninger ist bei der BVS kein unbekanntes Gesicht. Die 28-Jährige hat bereits ihre Ausbildung bei der BVS im Schwenninger Neckarbad absolviert und übernahm kurz darauf die Betreuung des Friedensschulbads. Sie ist Geprüfte Meisterin für Bäderbetriebe. BVS-Geschäftsführer Ulrich Köngeter freut sich, die Stelle mit einer verdienten Mitarbeiterin besetzen zu können. „Es ist schön, dass wir eine kompetente und geschätzte Kollegin als Bäderbetriebsleiterin gewinnen konnten.“ Das Bäderteam wünscht Natascha Toninger einen guten Start und viel Freude.

Kontakt Presse

Ihre Ansprechpartnerin:

Susanna Schmidt
Tel 07721 40504805
susanna.schmidt(at)baeder-vs.de

X

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Website laufend weiterzuentwickeln. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich bin damit einverstanden

Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen zu können, müssen Cookies und JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.