Herzlich willkommen bei den Bädern in Villingen-Schwenningen

Liebe Badegäste, aufgrund des Hygienekonzeptes für unsere Bäder gibt es einige Änderungen im Badebetrieb:

  • Das Hallenbad in Villingen hat täglich (außer Montag und Donnerstag) von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

  • Das Neckarbad in Schwenningen hat montags von 13 bis 20 Uhr geöffnet. Dienstag bis Sonntag von 8 bis 20 Uhr.

  • Frühschwimmen ist derzeit nicht möglich.

  • Es gibt keine Zeitfenster.

  • Die Anzahl an Badegästen, die sich gleichzeitig in den beiden Bädern aufhalten dürfen, ist auf je 100 Personen begrenzt.

  • Den tagesaktuellen Stand an verfügbaren Eintrittskarten im Neckarbad in Schwenningen sehen Sie unten. Eintrittskarten für das Hallenbad in Villingen können nur an der Tageskasse direkt vor Ort erworben werden.

  • Eintritte mit Bäderkarte und HANSEFIT können nur an der Tageskasse in den beiden Bädern und nur nach verfügbarer Kartenanzahl eingelöst werden. Ein Vorverkauf ist mit diesen beiden Vorteilskarten leider nicht möglich. 

  • Das Online-Ticket für den Eintritt in das Neckarbad in Schwenningen kann ausgedruckt mitgebracht werden. Sie können Ihr Ticket allerdings auch auf Ihrem Smartphone an der Kasse vorzeigen. Der Barcode kann dort eingescannt werden.

  • Wir empfehlen Ihnen das Datenblatt mit Ihren persönlichen Angaben im Voraus auszufüllen. Dies beschleunigt den Einlass. Bei Erwerb eines Online-Tickets müssen Sie das Datenblatt nicht ausfüllen.

  • Weitere Hinweise finden Sie in der Ergänzung zur Haus- und Badeordnung.

Wichtige Fragen und Antworten zu Ihrem Besuch im Hallenbad Villingen und Neckarbad Schwenningen haben wir hier für Sie zusammengestellt: Zu den FAQ

Wir wünschen Ihnen trotz der Einschränkungen einen schönen Aufenthalt im Hallenbad in Villingen und im Neckarbad in Schwenningen.

FAQ

Am 28. Oktober 2020 haben sich Bund und Länder auf weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Die Hallenbäder in Villingen-Schwenningen sind daher, wie in der neuen Verordnung vorgesehen, ab Montag, dem 2. November 2020 geschlossen.

Die Ende Oktober beschlossenen Maßnahmen gelten voraussichtlich bis Ende November. Bund und Länder werden in den kommenden Wochen über das weitere Vorgehen entscheiden.

Online gekaufte Tickets können selbstverständlich zurückgegeben werden. Bitte wenden Sie sich an unser Bäder-Team unter info@baeder-vs.de oder telefonisch unter 07721- 4050 4350.

Ja. Die Schließung betrifft alle Hallenbäder in Villingen-Schwenningen, somit auch das Hallenbad an der Friedensschule.

DatumNeckarbadHallenbad
Sa, 31.10.
Geöffnet:08:00 - 20:00 Uhr
Geöffnet:08:00 - 13:00 Uhr
So, 01.11.
Geöffnet:08:00 - 20:00 Uhr
Geöffnet:08:00 - 13:00 Uhr
Mo, 02.11.
keine Daten Geschlossen
Di, 03.11.
keine Daten Geschlossen

Neckarbad
Verfügbare freie Plätze

33


( 31.10.2020 18:00)

 

Karten-Vorverkauf

Derzeit ist kein Karten-Vorverkauf möglich.

 

 

Die Bäder in Villingen-Schwenningen. In der Region zu Hause.

Raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen. Die Freizeit- und Hallenbäder in der Region Villingen-Schwenningen sorgen für kühlen Badespaß an heißen Tagen und einem idealen Ausgleich zum Arbeitsalltag. Mit zahlreichen Aktivitäten und Angeboten sind sowohl Sport-Schwimmer, Freizeit-Schwimmer, Familien mit Kindern als auch Wellness-Fans bei unseren Bädern an der richtigen Adresse.

Bädernews

29.10.2020

Hallenbäder müssen schließen

Am gestrigen Mittwoch haben sich Bund und Länder auf weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Die Hallenbäder in Villingen-Schwenningen werden, wie in der neuen Verordnung vorgesehen, ab dem kommenden Montag (2.November 2020) schließen.

AktuellesPresse
15.09.2020

Hallenbäder öffnen ihre Türen

BVS zieht positive Bilanz zur Freibad-Saison im Kneippbad- Hallenbad in Villingen und Neckarbad in Schwenningen öffnen im September

Neckarbad

Sport und Erholung im Freizeitbad Schwenningen.

Hallenbad

Freizeitspaß für Sportler und Familien in Villingen.

Kneippbad

Das Freibad mitten in der Natur Villingens.

Entspannung, Sport und Abwechslung in einem.

Hier wird niemandem langweilig: Zusätzlich zum allgemeinen Badebetrieb bieten wir in unseren Bädern viele Aktivitäten an.

zum Kursangebot